Amazon Ade

Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!

Ich habe vor ein paar Tagen eine Umfrage auf Twitter gestartet wo es um die Frage ging, ob sich jemand von DEM Versandhandel überhaupt – nämlich Amazon – verarscht vorkommt. Nach zwei Tagen kam ein zwischen Voting. 40% tippen auf „ja“ 60% auf „nein“. Man könnte jetzt davon ausgehen, dass dies gar nicht so ein schlechtes Ergebnis ist. Allerdings wenn man sich die Masse an Konsumenten ansieht dann sind 40% verdammt viel. Warum ich das alles hier so aufliste? Ich hatte in der nahen Vergangenheit einige Probleme mit Amazon die ich nicht ganz nach vollziehen kann und auch nicht mehr will.

Beträge wurden nicht von meinen Konto abgebucht, dafür kam SOFORT eine Mahnung per Mail. Dies passierte drei Mal.. Ich als brave Kundin rief bei Amazon an, meldete diesen Vorfall und bat um Erklärung. Tja…. Es gab keine. Ein Computer Fehler, ein Irrtum, eine Überschneidung der Ereignisse. Alles war dabei an „Ausreden“. Beim letzten Mal sperrten sie sogar mein Kundenkonto, weil ich ganz plötzlich einen Betrag von 23,99 offen hatte… Ich bat um Erklärungen (per Mail) und ihr werdet lachen.. Das Einzige was ich zurück bekam waren 3! Idente Mails WO man mich doch bat den offenen Betrag zu begleichen. Fragen an AMAZON von wann, und wo der Betrag denn offen sei wurde übergangen. Also (wieder ganz brave Kundin) zahlte ich den Betrag ein.

Den Gipfel hat Amazon allerdings erreicht, als ich diese Woche BÜCHER (ist ja immer auf Rechnung und habe ich auch immer so gehandhabt) bestellen wollte. Geht nicht.. Ich muss meine Kreditkarte Daten dafür hergeben. Ich rief an… Und dieses Gespräch bestätigte mir, dass was ich schon lange vermutet habe. Amazon beschäftigt offensichtlich Menschen denen VERBOTEN wird eigenständig zu denken. Immer wieder die gleiche Leier… „das macht das System… Wir Können das Nicht ändern“. Auf meinen Einwand.. Hinter jedem System steht immer noch ein Mensch antwortete man mir (dreimal darfst du raten) „Das macht das System, wir können das nicht ändern“… Ich war nach 20 Minuten des Versuches mir eine plausible Erklärung zu holen wütend, müde und dachte mir nur… Es geht wunderbar auch ohne Amazon. Es gibt THALIA!!!!! – Und schwupp.. Am gleichen Tag hatte ich meine Bücher…

Ob das etwas bringt, dass ich das jetzt schreibe… Sicher, denn Amazon ist nicht der Gott des Versandes, und ich lasse mich sicher nicht erpressbar machen. Wenn ich etwas brauche, dann gehe ich auf die gute altmodische, analoge Art in ein Geschäft. Das einzige ist leider mein Kindle (den ich nicht mehr missen möchte), aber auch hier gibt es die Möglichkeit Amazon Gutscheine zu erwerben, und so die Kindle Bücher zu erwerben.  Warum das Amazon so macht, dass er mit seinen Kunden umgeht wie mit Vollidioten??? – Ganz einfach – weil er es KANN. Weil Amazon denkt – ohne ihn geht eh nix. Falls mich jemand ABER fragen sollte, ob ich auf unseren Blog Werbung für Amazon oder deren Produktpalette werben sollte, werde ich sicher“NEIN“ sagen.

Ich bin vielleicht jetzt alleine mit meiner Meinung, und Amazon wird das nicht „kratzen“, aber wenn Amazon weiter Menschen beschäftigt, die zu hirnlosen Mitarbeitern degradiert, oder dahin gehend trainiert werden, dann habe ich die beruhigende Gewissheit, dass sich Amazon von ganz alleine sein UNTERNEHMER Grab schaufeln wird (Facebook ist ja schon am absteigenden Ast, und hat auch geglaubt es ist unkaputtbar).

Wenn es soweit sein sollte, werde ich mir nur denken „Tja.. das macht das System da können wir leider nichts machen“.. Das wird dann mein Kommentar dazu sein.

Bis dahin alles Liebe

Eure C. und P.

Bildquelle

 

Buchtipp und Extra

Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!

Ich muss jetzt meine Begeisterung einfach mit Dir teilen. Da mein Kindle der ersten Stunde leider den Geist aufgegeben hat, war ich gezwungen (und jeder der mich kennt weiß wie schwer mir Veränderungen fallen 😉 ) mir einen neuen zuzulegen. Ich entdeckte einen sogenannten Fire7. Für einige mag das jetzt nichts neues oder aufregendes sein, aber ich habe mich ehrlich gesagt nie mit den Amazon Technik Produkten beschäftigt, und war ihnen auch skeptisch gegenüber eingestellt. Nicht weil sie nicht gut sind, sondern wegen Kompatibilität mit anderen Geräten und sonstigen. Da die Beurteilungen aber so gut waren und der Preis von € 83,- inklusive Hülle und Schutzfolie für mich absolut in Ordnung waren, habe ich ihn mal bestellt.

Einen Tag später war er da, und was soll ich sagen..ich bin begeistert. Ein absolut handliches Tablett für unterwegs, logischerweise mit Kindle installiert, und mit klarer und scharfer Bildqualität.

 

sdr
Kindle 7 mit Alexa

Gleich dazu habe ich mir dann noch dieses Buch dazu genommen, und Du wirst es nicht glauben, in einem durch gelesen (was nicht schwer ist, da ich krank danieder liege)

dav
Buchtipp

 

 

 

 

 

 

 

 

Da wir ja versprochen haben hin und wieder auch etwas über Produkte zu schreiben, von denen wir begeistert sind, und die wirklich Freude machen, wollte ich Dir das nicht vor enthalten.

Bis dahin alles Liebe

Eure C. und P.

Erotisches Buch und Extra

Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!

Ich muss jetzt meine Begeisterung einfach mit Dir teilen über meinen neuen Kindle 7, und ich habe zusätzlich einen erotischen Buchtipp für Dich. Aber alles der Reihe nach. (Wie immer kommt mir – mich bei besonders großer Freude – die logische Abfolge meiner Worte abhanden 😉 ).

Da mein Kindle der ersten Stunde leider den Geist aufgegeben hat, war ich gezwungen (und jeder der mich kennt weiß wie schwer mir Veränderungen fallen 😉 ) mir einen neuen zuzulegen. Ich entdeckte einen sogenannten Fire7. Für einige mag das jetzt nichts neues oder aufregendes sein, aber ich habe mich ehrlich gesagt nie mit den Amazon Technik Produkten beschäftigt, und war ihnen auch skeptisch gegenüber eingestellt. Nicht weil sie nicht gut sind, sondern wegen Kompatibilität mit anderen Geräten und sonstigen.

Da die Beurteilungen aber so gut waren und der Preis von € 83,- inklusive Hülle und Schutzfolie für mich absolut in Ordnung waren, habe ich ihn mal bestellt.

sdr
Amazon Kindle 7

Einen Tag später war er da, und was soll ich sagen..ich bin begeistert. Ein absolut handliches Tablett für unterwegs, logischerweise mit Kindle installiert, und mit klarer und scharfer Bildqualität. Der Fire 7 vom Amazon ist zwar etwas schwerer als der herkömmliche E Book Reader, aber dafür kann er auch mehr. Der Akku hält trotz intensiver Nutzung jetzt schon über 48 Stunden. Die Alexa Sprachfunktion ist vor installiert muss man aber aktiviert. Die Hülle ist stabil, und auch einem angenehmen Material das sich gut anfühlt. 

 

 

buch
Buchtip

Das erotische Buch das ich euch an Herz legen kann ist „The Club Flirt“. Es ist das erste von vier Bänden. Spannend, erotisch, und natürlich mit Liebe garniert. Hier ein kleiner Auszug:

„Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Dating-Agentur angemeldet, obwohl er sich über einen Mangel an Frauen, die mit ihm zusammen sein wollen, wirklich nicht beklagen kann. Aber er liebt die Abwechslung, und genau deshalb braucht er »The Club«. Als er kurz darauf eine wütende und zugleich überraschend heiße E-Mail von der Mitarbeiterin bekommt, die seine Anmeldung ausgewertet hat, weiß er sofort: Er muss sie finden. Koste es, was es wolle.“

Da wir ja versprochen haben hin und wieder auch etwas über Produkte zu schreiben, von denen wir begeistert sind, und die wirklich Freude machen, wollte ich Dir (P. hält sich aus Buch Empfehlungen immer raus 😉 ) das nicht vor enthalten.

Bis dahin alles Liebe

Eure C. und (P.)