Facebook kann uns mal!

Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!

Wir melden unsere Verlinkung bei Facebook ab, weil wir es uns nicht mehr gefallen lassen, dass wir bei jeden zweiten Beitrag gesperrt werden, weil wir zu pornografisch für Facebook mit unseren Fotos sind. Das Faszinierende daran, dass dort Gruppen mit erotischen Inhalt für Fotos die Beine breit machen, und die Männer ihr Gehänge zeigen, und das ist dann nicht zu pornografisch?

Wer unsere Beiträge regelmäßig verfolgt wird wissen, dass wir immer sehr erotische Kunstfotos gepostet haben,  und keine Drittklassigen Schlafzimmer Bilder.

Wie Du vielleicht erkennst, sind wir ziemlich sauer, aber auch bestätigt, was wir uns schon länger dachten. Facebook hat offensichtlich nicht die Kompetenz Erotik von Pornographie zu unterscheiden, und deshalb sind wir nur mehr über Twitter und Google+ zu finden. Mit solchen Medien wie Facebook – denn dieser ist schädlich für unseren Blog und nicht umgekehrt – wollen wir nichts zu tun haben. Wir hoffen sehr, dass Du uns  – trotz verlassen von Facebook – erhalten bleibst, und wir nicht zu pornografisch sind 😉

Bis dahin alles Liebe

Eure C. und P.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.