Erotisches Buch und Extra

Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!

Ich muss jetzt meine Begeisterung einfach mit Dir teilen über meinen neuen Kindle 7, und ich habe zusätzlich einen erotischen Buchtipp für Dich. Aber alles der Reihe nach. (Wie immer kommt mir – mich bei besonders großer Freude – die logische Abfolge meiner Worte abhanden 😉 ).

Da mein Kindle der ersten Stunde leider den Geist aufgegeben hat, war ich gezwungen (und jeder der mich kennt weiß wie schwer mir Veränderungen fallen 😉 ) mir einen neuen zuzulegen. Ich entdeckte einen sogenannten Fire7. Für einige mag das jetzt nichts neues oder aufregendes sein, aber ich habe mich ehrlich gesagt nie mit den Amazon Technik Produkten beschäftigt, und war ihnen auch skeptisch gegenüber eingestellt. Nicht weil sie nicht gut sind, sondern wegen Kompatibilität mit anderen Geräten und sonstigen.

Da die Beurteilungen aber so gut waren und der Preis von € 83,- inklusive Hülle und Schutzfolie für mich absolut in Ordnung waren, habe ich ihn mal bestellt.

sdr
Amazon Kindle 7

Einen Tag später war er da, und was soll ich sagen..ich bin begeistert. Ein absolut handliches Tablett für unterwegs, logischerweise mit Kindle installiert, und mit klarer und scharfer Bildqualität. Der Fire 7 vom Amazon ist zwar etwas schwerer als der herkömmliche E Book Reader, aber dafür kann er auch mehr. Der Akku hält trotz intensiver Nutzung jetzt schon über 48 Stunden. Die Alexa Sprachfunktion ist vor installiert muss man aber aktiviert. Die Hülle ist stabil, und auch einem angenehmen Material das sich gut anfühlt. 

 

 

buch
Buchtip

Das erotische Buch das ich euch an Herz legen kann ist „The Club Flirt“. Es ist das erste von vier Bänden. Spannend, erotisch, und natürlich mit Liebe garniert. Hier ein kleiner Auszug:

„Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Dating-Agentur angemeldet, obwohl er sich über einen Mangel an Frauen, die mit ihm zusammen sein wollen, wirklich nicht beklagen kann. Aber er liebt die Abwechslung, und genau deshalb braucht er »The Club«. Als er kurz darauf eine wütende und zugleich überraschend heiße E-Mail von der Mitarbeiterin bekommt, die seine Anmeldung ausgewertet hat, weiß er sofort: Er muss sie finden. Koste es, was es wolle.“

Da wir ja versprochen haben hin und wieder auch etwas über Produkte zu schreiben, von denen wir begeistert sind, und die wirklich Freude machen, wollte ich Dir (P. hält sich aus Buch Empfehlungen immer raus 😉 ) das nicht vor enthalten.

Bis dahin alles Liebe

Eure C. und (P.)

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.