Alles gut ? ..Mit unserer Freundschaft?
Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!
Der letzte Leitartikel hat davon gehandelt dass die beste Freundschaft nicht in Frieden bestehen kann, wenn es dem Partner einer der Freundinnen nicht passt. Nun ist einige Zeit vergangen, und wenn man die Freundschaft jetzt nochmal betrachtet, dann fragt man sich unwillkürlich  ob sich etwas verändert hat. Ist jetzt alles wieder gut? NEIN, gar nichts ist gut. Es tut noch immer weh, dass man hilflos einer Situation ausgesetzt ist, gegen die man nichts ändern kann. Man könnte kämpfen, schreien, toben, das Gespräch suchen, aber würde es etwas nützen? Ich denke nein!
Die Wahl
Gar nichts würde es ändern oder verändern. Man muss sich einfach eingestehen, dass die Freundin eine Wahl zu treffen hatte, und diese Wahl hat sie auch getroffen – für den Partner – ausschließlich. Ohne Kompromisse, ohne einmal nach außen zu kommunizieren, dass man seinen Stellenwert in ihrem Leben nicht verloren hat. Man erkennt schmerzlich, dass sie einen über die Klinge springen hat lassen, – ohne wenn und aber.
Hauptsache sonst läuft es
Hauptsache der häusliche Frieden ist wieder da, der Partner ist zufrieden, und alle sind wieder happy. Natürlich bis auf die Freundin, denn die steht noch immer im Regen, und ärgert sich innerlich zu Tode, dass sie so blöd war, und es nicht gleich gecheckt hat. Eine Freundschaft ging in die Brüche. Das ist schon schlimm genug, aber war es dann nicht nur eine einseitige Freundschaft, wenn einem die Beste Freundin einfach so stehen lässt. Nur immer wieder betont das „alles gut werden wird“. Frage : WAS SOLL DA BITTE GUT WERDEN??? Erklärungen, Pläne, oder Ideen wie das funktionieren soll? – FEHLANZEIGE. Man sieht sich Fotos an, die mal nicht 2 Monate her sind, und wo man dachte „Gott bin ich froh sie als Freundin zu haben“, und jetzt denkt man sich „Wie konnte ich mich nur so irren?“
Teilschuld
Mir fällt wirklich nicht die Naivität oder Blödheit aus dem Gesicht, aber hierbei habe ich ja wohl voll versagt. Habe ich das wirklich? Zu einer Trennung (egal ob Freundschaft oder Partnerschaft) gehören ja bekanntlich immer zwei. Habe ich nicht auch Fehler gemacht?  Sicher sogar! Ich erkenne sie vielleicht noch nicht, aber gemacht habe ich sicher einige. Ich bin ein Mensch der oft nur Schwarz/Weiß sieht, wo es nur ein entweder/oder gibt. Das ist sicher ein Fehler und oft nicht förderlich. Bin ich manchmal zu extrem zu mir und zu anderen – BESTIMMT! Wenn ich jetzt alle meine Fehler in die Waagschale werfe, dann habe ich sicher „Teilschuld“,  aber trotzdem finde ich diese „schweigsame“ Art mich weg zu rationalisieren einfach nur verletzend und man erkennt auch leider schmerzlich welchen „WERT“ man im Leben der Freundin hatte – nämlich KEINEN!
Nein, gar nichts ist gut, und es wird es auch nicht, denn bis man wieder einer „Freundin“ vertraut wird viel Zeit vergehen.

Bis dahin alles Liebe

Eure C.

Linkempfehlung

Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!

Wir haben eine neue Linkempfehlung für Euch. In unserem heutigen Beitrag geht es um Dildo und Dessous. Wir haben es selber ausprobiert, und haben nicht so viele positive Worte gefunden, dass wir beschreiben können wie toll dieser Abend war.

Dildo und Dessous PARTY

Vielen herzlichen Dank vor allen an Sabrina die unsere Präsentatorin an diesem Abend war. Facebook Seite Sabrina

Bis dahin alles Liebe

Eure C. und P.

Wir freuen uns natürlich wieder über viele Kommentare, Kritik, und auch Lustiges.

Werbeanzeigen

P.’s lustige und kranke Welt

Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!

Ich melde mich auf dieser Seite P.’s lustige und kranke Welt zu Wort ohne C. (Ich habe lange benötigt um mir dieses Recht zu erkämpfen 😉 ) – das war ein Scherz. Ich hatte natürlich schon vor C. ein Leben (und was für eines) und dieses war oft sehr lustig und auch oft mehr als krank. Mit Geschichten die wirklich nur ich liefern kann, weil es mir eben manchmal egal ist, was andere von mir denken oder halten. Bei einigen Story’s wird ein extra Vermerk angebracht sein, dass es eben sein kann, dass sich die Leser(innen) peinlich berührt fühlen könnten. 

Warum ich das mache?

Weil es eben sehr viele wahnsinnig lustige aber auch kranke Ideen gegeben hat, und noch immer gibt, die ich umgesetzt habe oder dies noch tun werde. Ehrlich – wer hatte nicht schon echt kranke Ideen konnte sie aber nicht umsetzen oder hat in letzter Sekunde (wegen falscher Scham) gekniffen? Ich tue das nicht. Ich gebe aber zu, dass man dafür schon ein wenig 😉 Verständnis der Partnerin benötigt, denn mit einigen Geschichten habe ich es schon geschafft C. Blutdruck in die Höhe zu treiben und sie an den Rand des Wahnsinns zu katapultieren. Allerdings war sie in P.’s lustiger und kranker Welt oft live dabei.

Also auf in eine kranke Welt

Das Du Dir ungefähr ein Bild machen kannst wie es aussehen wird wenn ich was zu erzählen habe, hier mal Quer Beet mal ein paar Hinweise. Eine Freisprechanlage im Auto wurde zum Feindbild von C., meine Schuhgröße ein sexueller Ansporn, und warum ich an meinen alten Arbeitsplatz ab Mitternacht Nummern vergeben musste 😉 . Ich freue mich darauf Dir die Story’s zu erzählen.

Bis dahin alles Kranke

Euer P.

kEy EROTIK

Photo_1515706639248Liebe(r) Extrem Unlimited Leser(in)!
Wie wir unseren Blog im August Online gestellt haben, haben wir Dir versprochen, dass Du bei uns nicht nur Lesen kannst, sondern auch Erleben. JETZT IST ES SOWEIT!!
Du denkst jetzt sicher mal, was kEy EROTIK bedeutet? Was hat ein Schlüssel damit zu tun? Können die Beiden nicht mal mehr die Wörter richtig schreiben? Keine Sorge. Alles Absicht! Du hast schon recht – der Schlüssel hat eine entscheidende Rolle bei unserer Idee gespielt. Du kennst sicher den Begriff „Schlüsselerlebnis“? ERLEBNIS.. Das ist kEy EROTIK. Aber alles der Reihe nach!
Unter einem Event stellt man sich meistens eine bombastischen Party vor, die vielleicht unter einem Motto steht. Bei einem erotischen Event hat man dann die Vorstellung von Gang Bang Partys, oder großen Swinger Treffen. Wir haben uns aber im Laufe der Monate umgehört, und durch einen Beitrag feststellen müssen, dass sehr viele Menschen  die der Sexualität offen gegenüberstehen, und vieles ausprobieren wollen, eher wieder dazu tendieren, privat andere Pärchen zu suchen um ihre Phantasien und Wünsche auszuleben. Leider haben diese privaten Versuche auch einen Nachteil – man kann auch Pech haben, und das andere Pärchen erscheint dann in Wirklichkeit nicht so wie sie sich beschrieben haben, oder erfüllen auch nicht die gleichen sexuellen Vorstellungen. Die meisten haben uns dann erzählt, dass sie doch wieder in den Swinger Club ausweichen, um so einen peinlichen Abend zu entgehen.
Wir haben uns hier etwas einfallen lassen bzw. ein fleißiger Leser unseres Blogs hat uns darauf gestoßen (animiert durch unseren Beitrag Schlüsselparty). Wir helfen Dir dabei Deine eigene persönliche Schlüssel Party zu organisieren. Und zwar so wie Du es willst und Dir vorstellst. Ob bei Dir zu Hause oder irgendwo in einer exotischen Location oder aber in einem Hotel.
Das besondere an diesen Schlüsselpartys-es ist ein Event im „kleinen Rahmen“ für max. 12 Personen also 6 Pärchen.
Wenn du schon genug Leute kennst für so eine Party, suchen wir für dich z. Bsp eine Location, wo Du deine Gäste damit überraschen kannst. Wenn Du aber noch Pärchen suchst die bei so etwas dabei sein sollen, dann helfen wir Dir dabei diese zu finden, und die mit Dir bzw euch kompatibel sind. Wenn du schon immer mal  inkognito sein wolltest (mit Umhang oder Maske) , dann helfen wir dir auch dabei. Jeder – der schon mal eine Party organisiert hat – weiß wie viel Planung so etwas verlangt, und Vorbereitungen.
Sinn macht ja so ein Abend nur dann, wenn man selbst entspannt und erholt ist. Das bedeutet auch, dass du selbst  – wenn wir dir dabei helfen – noch überrascht wirst (wenn du das möchtest) und für dich ebenfalls ein „Aha“ Effekt dabei rauskommt.
Ziel ist es aber das du und dein Partner eure Phantasien und Wünsche ausleben könnt.
Falls Du jetzt neugierig geworden bist, und mehr über unsere Idee erfahren möchtest, dann schreib uns einfach eine Mail oder fülle das Kontaktformular aus.

 

Wir freuen uns auf Deine Fragen und natürlich wie immer auf Deine Anregungen

Bis dahin alles Liebe

Eure C. und P.